septemberkunst

SEPTEMBERKUNST goes BOCHOLT!

Wir sind sehr glücklich, dass das spannende niederländische Kunstprojekt „SeptemberKunst – kunst en route“ aus Aalten endlich auch grenzüberschreitend statt findet!
Bereits beim letzten Mal vor zwei Jahren nahmen zum ersten Mal neun Künstler aus Bocholt teil, in dem sie ihre Kunstwerke in den Galerien und Ateliers von niederländischen Künstlern ausstellten.
Nun geht die Route bis in die Bocholter City und kubaai und lässt die regionale Kunst wirklich mittendrin ausstellen!

Die Einzel- oder Gruppenpräsentationen finden z. B. zu Hause, in Galerien, Geschäften, Banken oder Ateliers statt, alleine oder auch mit mehreren Künstlern. Der zu „SeptemberKunst“ erstellte Katalog zeigt – nach Ortsteilen unterteilt – in beiden Städten eine Zusammenfassung der ausstellenden Künstler als Einzelpräsentation mit den entsprechenden Anschriften und einer Beschreibung der ausgestellten Kunst.

Eine Eröffnung findet am 15. 9. in der Koppelkerk in Bredevoort statt, die Finissage ist am 23.9. um 17:30h in unserer wunderschönen Halle 2 im Herding.

Anmeldungen werden bis zum 1. Mai/1. Juni entgegen genommen!

Download Dokumente Anmeldung

logo_interregDas Projekt SeptemberKunst wird im Rahmen des INTERREG-Programms Deutschland-Nederland mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) und der Stadt Bocholt kofinanziert.